Mit dem etwas anderen Hochbeet durchs Biogarten-Jahr

Erhöhte Beetformen kombinieren Erntefreuden mit komfortablem Arbeiten

Das Hochbeet hat sich in den letzten Jahren zum wahren Garten-Star entwickelt, und das nicht ohne Grund. Die rückenschonende Höhe ermöglicht ein komfortables Bepflanzen und Pflegen, es braucht wenig Platz und bringt bei geschickter Planung verlässliche Ernten ein. Dieser Onlinevortrag mit der Wildpflanzen- und Heilkräuterpädagogin Julia Hilgeroth-Buchner widmet sich dem Bau, der typischen Schichtung und der Nutzung rund ums Jahr, richtet den Blick aber auch auf die Verwendung von alternativen Materialien, denn ein Hochbeet muss gerade in wirtschaftlich angespannten Phasen nicht immer aus Holz sein.



Ein unterhaltsamer, informativer Abend mit überraschenden Wendungen für alle, die gerne „anders“ gärtnern und schnell starten wollen.


Die Veranstaltung findet online in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Altenkirchen statt. Teilnehmerinnen müssen über eine stabile und Leistungsstarke Internetverbindung und einen PC bzw. ein Laptop möglichst mit Kamera und Mikrophon verfügen.



1 Abend, 13.04.2023
Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin/e
23.110.11aONL
 
5,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmeldenAnmeldungen werden an die Kreisvolkshochschule Altenkirchen weiter geleitet

Kreis-Volkshochschule Ahrweiler e.V.

Wilhelmstraße 23
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Tel.: +49 2641 912339-0
info@kvhs-ahrweiler.de
Lage & Routenplaner

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 8:30 - 16:00 Uhr
Freitag 8:30 - 13:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung