Die Lüge ist nur einen Klick entfernt!

Fake-News. Krieg. Terror. Propaganda. Politik.
(Foto: Maria-Christina Nimmerfroh)
Der Krieg Russlands gegen die Ukraine findet live auf Ihren Smartphones statt. Echte Nachrichten sowie Fake-News und Propaganda geben sich die Klinke in die Hand. Hier den Überblick zu behalten ist auf den ersten Blick schwer – aber lösbar.
Anhand zahlreicher Beispiele wird Tom Buschardt die Zuhörer*innen für die Interessen der Mächtigen, für Fehler sensibilisieren, die Medien in der Berichterstattung unterlaufen – und vor allem: Wie es dazu kommt.
Er zeigt auf, wie leicht Fakes zu enttarnen sind und welche Wirkung Regierungs-Propaganda entfaltet und kombiniert es mit politischen Zusammenhängen. Und dort, wo Medien gravierende Schnitzer unterlaufen, erläutert er als Insider, wie es dazu kommt und warum es gut ist, wenn wir lernen damit umzugehen. Bereits an seinem ersten Beispiel aus dem Krieg gegen die Ukraine weißt er nach, wie sich in Bruchteilen von Sekunden die Faktenlage einer Nachricht mehrmals komplett ändern kann. Er nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn er auf Missstände und Chancen in der medialen Kommunikation hinweist.

Buschardt bringt zahlreiche Videos und Bildbeispiele mit und analysiert historische und tagesaktuelle Beispiele in seinem Vortrag.
 
Dauer: ca. 120 Minuten inkl. ca. 30 Minuten Videobeispiele
Von einer Teilnahme unter 16 Jahren wird abgeraten.

1 Abend, 19.04.2023
Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin/e
Tom Buschardt
23.100.15aBNA
 
6,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Unsere Empfehlungen

Kreis-Volkshochschule Ahrweiler e.V.

Wilhelmstraße 23
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Tel.: +49 2641 912339-0
info@kvhs-ahrweiler.de
Lage & Routenplaner

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 8:30 - 16:00 Uhr
Freitag 8:30 - 13:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung