Akt-Zeichnen


Die Teilnehmenden dieses Wochenendseminars werden fachkundig angeleitet beim Zeichnen eines Modells (Akt) in verschiedenen Techniken und mit unterschiedlichen Materialien. Sie setzen sich mit den Darstellungsmöglichkeiten des menschlichen Körpers auseinander und streben über die Figur hinaus eine komplette Bildkomposition an. Die Bildfindung wird durch die Integration des Modells in wechselnde Rauminstallationen erleichtert; häufige Stellungswechsel werden die Konzentration auf das Wesentliche fördern und sowohl der akademischen Aktstudie als auch der freien Interpretation der Figur zugute kommen. Über die Umsetzung des Gesehenen hinaus wird der Versuch unternommen, ein zeitgemäßes Bild des Körpers aufzuspüren und dieses mit den Mitteln von Zeichnung, Collage und Malerei zu realisieren.

Eine Materialliste wird den Teilnehmenden vor Seminarbeginn zugeschickt. Die Modellkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt und sind vor Ort in bar zu entrichten.

2 Tage, 08.06.2024, 09.06.2024
Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Sonntag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
Sa 08.06.2024 09:00 - 16:00 Uhr Kvhs Geschäftsstelle, Wilhelmstr. 23, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Seminarraum 1, Erdgeschoss
So 09.06.2024 09:00 - 16:00 Uhr Kvhs Geschäftsstelle, Wilhelmstr. 23, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Seminarraum 1, Erdgeschoss
Christine Ludwigs
24.207.02
128,00 €

Kontaktaufnahme
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Christine Ludwigs

    1. Portrait-Zeichnen24.207.03

      09.11.24 - 10.11.24 (2-mal) 09:00 - 16:00 Uhr
      Bad Neuenahr-Ahrweiler
      Plätze frei
      (Plätze frei)