Elektromobilität im Rampenlicht: Online-Vortrag beleuchtet den Weg in eine grüne Zukunft

Mein Zuhause- Klima schützen und Geld sparen
Foto: Unsplash
Die Mobilitätswende in Deutschland nimmt Fahrt auf: 
Dieser Online-Vortrag bietet Einblicke in diese dynamische und rasante Entwicklung. Teilnehmende erhalten dabei tiefe Einblicke in aktuelle Themen wie die verschiedenen Arten der Ladeinfrastruktur, die technische Ausstattung von Elektrofahrzeugen sowie die Unterschiede verschiedener Modelle. Der Referent wird außerdem einen Kostenvergleich zwischen Elektrofahrzeugen und konventionellen Fahrzeugen vorstellen, wodurch ein klares Bild über die langfristigen finanziellen Vorteile der Elektromobilität entsteht. Ein weiteres Highlight sind die Ausführungen zu den realen Reichweiten und wie sich beispielsweise Höhenmeter oder Autobahnfahrten auf diese auswirken können. Der Online-Vortrag richtet sich an alle Interessierten, die den Umstieg auf ein Elektrofahrzeug erwägen oder sich für die neusten Entwicklungen in der E-Mobilität interessierten.

Der Referent Alexander Ehl, ein Experte im Bereich der E-Mobilität mit langjähriger Erfahrung sowohl in der technischen Entwicklung als auch in der praktischen Anwendung, wird die Teilnehmenden in die vielschichtige Thematik der Elektro-Mobilität einführen. 



Diese Veranstaltung ist Teil der Informationskampagne „Mein Zuhause – Klima schützen und Geld sparen“ die von der Kreisverwaltung Ahrweiler in Kooperation mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz, den Städten Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen und Sinzig, den Verbandsgemeinden Altenahr, Bad Breisig und Brohltal sowie der Gemeinde Grafschaft durchgeführt wird.
Mehr zur Informationskampagne:
https://kreis-ahrweiler.de/land_natur_umwelt/klimaschutz-im-kreis-ahrweiler/mein-zuhause-klima-schuetzen-und-geld-sparen/


1 Abend, 13.11.2024
Mittwoch, 18:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Mi 13.11.2024 18:00 - 20:00 UhrOnline, Zoom
Alexander Ehl
24.104.29
kostenfreie Teilnahme

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)

Unsere Empfehlungen

Diese Veranstaltung ist eine Ergänzung zu Naturnahe und pflegeleichte Gärten (13.03.2024).
Diese Veranstaltung ist eine Ergänzung zu Mein Zuhause klimafreundlich Heizen (10.04.2024).
Diese Veranstaltung ist eine Ergänzung zu Sonnenenergie auf dem Balkon (17.04.2024).
Diese Veranstaltung ist eine Ergänzung zu Jeder Tropfen zählt – nachhaltiger Umgang mit Wasser im Hausgarten (15.05.2024).
Diese Veranstaltung ist eine Ergänzung zu Hitzeschutz und Hitzevorsorge (12.06.2024).
Diese Veranstaltung ist eine Ergänzung zu Photovoltaik für Vermieter (11.09.2024).
Diese Veranstaltung ist eine Ergänzung zu Gebäudesanierung (09.10.2024).