Hitzeschutz und Hitzevorsorge

Mein Zuhause- Klima schützen und Geld sparen
Foto: Pixabay
Der Anstieg von Hitzetagen belastet zunehmend die menschliche Gesundheit. Vor allem in urbanen Räumen bilden sich immer wieder lokale Hitzehotspots, die sich negativ auf das Wohlbefinden der Bürgerinnen und Bürger auswirken können.
Frau Dr. Schamber vom Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen Rheinland-Pfalz stellt in Ihrem Vortrag verschiedene Maßnahmen zur privaten Hitzevorsorge vor. Dabei geht es unter anderem um Strategien zur Minderung der Aufheizung von Innenräumen sowie um Umsetzungsempfehlungen zur Schaffung von Abkühlungsmöglichkeiten an besonders heißen Tagen. 
Im Anschluss an den Vortrag wird es die Möglichkeit geben weitere Fragen zu Themen der privaten Hitzevorsorge an Frau Dr. Schamber zu stellen.


Diese Veranstaltung ist Teil der Informationskampagne „Mein Zuhause – Klima schützen und Geld sparen“ die von der Kreisverwaltung Ahrweiler in Kooperation mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz, den Städten Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen und Sinzig, den Verbandsgemeinden Altenahr, Bad Breisig und Brohltal sowie der Gemeinde Grafschaft durchgeführt wird.
Mehr zur Informationskampagne:
https://kreis-ahrweiler.de/land_natur_umwelt/klimaschutz-im-kreis-ahrweiler/mein-zuhause-klima-schuetzen-und-geld-sparen/


1 Abend, 12.06.2024
Mittwoch, 18:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Mi 12.06.2024 18:00 - 20:00 UhrOnline, Zoom
Dr. Astrid Schamber
24.104.26
kostenfreie Teilnahme

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)

Unsere Empfehlungen

Photovoltaik für Vermieter (11.09.2024) ist eine Ergänzung zu dieser Veranstaltung.
Gebäudesanierung (09.10.2024) ist eine Ergänzung zu dieser Veranstaltung.
Elektromobilität im Rampenlicht: Online-Vortrag beleuchtet den Weg in eine grüne Zukunft (13.11.2024) ist eine Ergänzung zu dieser Veranstaltung.
Diese Veranstaltung ist eine Ergänzung zu Naturnahe und pflegeleichte Gärten (13.03.2024).
Diese Veranstaltung ist eine Ergänzung zu Mein Zuhause klimafreundlich Heizen (10.04.2024).
Diese Veranstaltung ist eine Ergänzung zu Sonnenenergie auf dem Balkon (17.04.2024).
Diese Veranstaltung ist eine Ergänzung zu Jeder Tropfen zählt – nachhaltiger Umgang mit Wasser im Hausgarten (15.05.2024).